NDR Sommertour 2017

Die Stadtwette "Rote-Rosen-Wette

„Für mich soll’s rote Rosen regnen“, sang einst Hildegard Knef. Und auch in Uetersen kann es zum Rosenregen kommen – wenn die Uetersener ihre Stadtwette gewinnen. Am Sonnabend, 15. Juli, machen NDR 1 Welle Nord und das Schleswig-Holstein Magazin in der Rosenstadt an der Pinnau Station. Im Gepäck haben sie dann nicht nur den internationalen Top-Act Milow, sondern auch die Stadtwette, die es zunächst vor der Bühne im Stichhafen zu gewinnen gilt.

 

Natürlich geht es um Rosen, genauer: um Rosenblätter! NDR 1 Welle Nord und das Schleswig-Holstein Magazin wetten, dass es die Uetersener nicht schaffen, innerhalb von 15 Minuten die Sommertour-Moderatorin Vèrena Püschel mit Rosenblättern aufzuwiegen. Hierfür stehen den Uetersenern mehr als 60 Kilogramm Rosenköpfe zur Verfügung. Diese müssen zunächst entblättert, die Blätter gesammelt und schließlich zu einer Waage an der Bühne gebracht werden. Gefragt sind also Fingerfertigkeit und Schnelligkeit! Gewinnen die Uetersener ihre Wette, kommt es zum Rosenregen – natürlich zu den Klängen von Knefs „Für mich soll’s rote Rosen regnen“.

 

Aber auch die beiden Sommertour-Moderatoren Vèrena Püschel und Jan Bastick müssen ran, wenn Uetersen triumphiert: Auf einer Geige „interpretieren“ sie dann „Rosen aus dem Süden“ von Johannes Strauß. Verliert die Stadt, muss sich die Uetersener Bürgermeisterin Andrea Hansen auf der Geige versuchen.

 

Ab 19.30 Uhr startet die Wette. Das Schleswig-Holstein Magazin schaltet dann live in den Stichhafen. Auch NDR 1 Welle Nord ist live vor Ort und berichtet ab 18.00 Uhr über den gesamten Sommertour-Abend.

 

Nach der Stadtwette kommt Milow mit seiner Band auf die Bühne. Der Belgier ist einer der zurzeit gefragtesten international erfolgreichen Singer/Songwriter. „Howling At The Moon“, „You Don’t Know“, „Ayo Technology“ und „Little In The Middle” sind nur einige seiner Hits. Die Bühnenshow der Sommertour beginnt um 18.00 Uhr, das Konzert um ca. 21.00 Uhr. Vèrena Püschel und Jan Bastick moderieren das komplette Programm.

 

Der Besuch des Open-Air-Events ist eintrittsfrei.

 

Aktuelle Videos, Audios, Fotos und einen Liveblog rund um die Sommertour in Uetersen gibt es in der neuen NDR Schleswig-Holstein App und bei NDR.de/sh <http://ndr.de/sh> .

 

Partner der NDR Sommertour sind LOTTO Schleswig-Holstein, Edeka Nord, Hella Mineralbrunnen und die Dithmarscher Privatbrauerei. Partner der Stadtwette sind die Volksbanken Raiffeisenbanken in Schleswig-Holstein. Ideeller Partner der Sommertour Schleswig-Holstein ist der Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein.

Uetersen geht ab 10. Juli auf Sendung - NDR 1 Welle Nord und Schleswig-Holstein Magazin berichten zur Sommertour

Es wird spannend für Uetersen: Am Montag, 10. Juli, erhalten die Uetersener ihre Stadtwette. Ab diesem Zeitpunkt haben sie nicht nur Zeit, sich entsprechend vorzubereiten, sondern ihre Heimatstadt steht auch im Fokus der schleswig-holsteinischen Öffentlichkeit. NDR 1 Welle Nord, das Schleswig-Holstein Magazin und ndr.de/sh berichten im Rahmen der Sommertour mit Live-Schalten, Interviews und Hintergrundreportagen von Montag, 10. Juli, bis Sonntag, 16. Juli, aus der Chorstadt des Nordens.

Nachdem die Wette auf NDR 1 Welle Nord verkündet wurde, berichtet das Radioprogramm täglich aus Uetersen. Eine Live-Sendung direkt vom Wochenmarkt (Höhe Markt 5-7) gibt es am Freitag, 14. Juli. Von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr spricht Moderatorin Maja Herzbach dann mit den Uetersenern und feiert die Vorfreude auf den großen Sommertour-Abend. Und am Sonnabend, 15. Juli, melden sich die Reporter live von der Sommertour, live aus dem Stichhafen.

Das Schleswig-Holstein Magazin stellt am Montag, 10. Juli, ab 19.30 Uhr ausführlich die Stadtwette mit Uetersen vor. Ob die Lösung der Aufgabe gelingt, ist dann am Sonnabend, 15. Juli, zu sehen, wenn das Schleswig-Holstein Magazin live in den Stichhafen schaltet. Die Highlights der Sommertour in Uetersen zeigt das Schleswig-Holstein Magazin am Sonntag, 16. Juli, ab 19.30 Uhr im NDR Fernsehen.

Aktuelle Videos, Audios, Fotos und einen Liveblog rund um die Sommertour gibt es in der neuen NDR Schleswig-Holstein App und bei NDR.de/sh.

Stargast der Sommertour von NDR 1 Welle Nord und Schleswig-Holstein Magazin ist Milow. Sein Konzert auf der Bühne im Stichhafen beginnt um ca. 21.00 Uhr. Der Eintritt auf das Veranstaltungsgelände ist kostenfrei.

„Howling At The Moon“ im Stichhafen: Milow bei der Sommertour von NDR 1 Welle Nord und Schleswig-Holstein Magazin in Uetersen Termin: Sonnabend, 15. Juli, Uetersen, Stichhafen

Jan Bastick und Vèrena Püschel
Jan Bastick und Vèrena Püschel
Der Stichhafen wird zur Konzert-Location! Wenn NDR 1 Welle Nord und das Schleswig-Holstein Magazin am Sonnabend, 15. Juli, mit ihrer Sommertour nach Uetersen kommen, bringen sie einen internationalen Top-Star mit: Die Besucher dürfen sich auf ein komplettes Live-Konzert von Milow freuen. Die Bühnenshow der Sommertour beginnt um 18.00 Uhr. Vèrena Püschel und Jan Bastick moderieren das Programm.
Milow
Er ist einer der zurzeit gefragtesten international erfolgreichen Singer/Songwriter: Mit seinem aktuellen Album „Modern Heart“ kommt Milow nach Uetersen. Im vergangenen Jahr erfand sich der Belgier darauf kurzerhand neu, indem er seine lässige Singer/Songwriter-Musik mit House-, R&B- und Hip-Hop-Elementen kombinierte. Gleich die erste Single aus dem Album zeigte die ganze Bandbreite des neuen Sounds und wurde zum internationalen Hit: „Howling At The Moon“ erhielt in Deutschland schließlich eine Gold-Auszeichnung. Auch das Album schoss in die Top Ten der Charts. Seit mittlerweile zehn Jahren ist Jonathan Vandenbroeck – wie Milow mit bürgerlichem Namen heißt – Dauergast in den Charts. Nachdem er mit „You Don’t Know“ einen Hit landete, folgten Songs wie „Ayo Technology“, „You And Me (In My Pocket)“, „Little In The Middle” und „We Must Be Crazy”. Für NDR 1 Welle Nord und das Schleswig-Holstein Magazin zeigt er seine beeindruckende Live-Show im Rahmen der Sommertour. Das Konzert von Milow beginnt um ca. 21.00 Uhr.
Live-Musik gibt es zuvor außerdem von Tin Lizzy. Die Partyband spielt aktuelle Chartbreaker und Rock- und Popklassiker. Dabei hat sie Songs wie „Kids In America“ von Kim Wilde, „You Sexy Thing“ von Hot Chocolate, „Get Lucky“ von Daft Punk und „Hollywood Hills“ von Sunrise Avenue in ihrem Repertoire.

Besonders spannend wird es natürlich bei der Stadtwette. Am Montag vor der Veranstaltung geben NDR 1 Welle Nord und da Schleswig-Holstein Magazin die Wette für Uetersen bekannt. Am Sommertourabend zeigt sich dann ab 19.30 Uhr – live im Schleswig-Holstein Magazin und auf NDR 1 Welle Nord –, ob die Uetersener ihre Aufgabe meistern.

Der Besuch des Open-Air-Events ist eintrittsfrei.

Technik für den optimalen Sound: Planungen zur Sommertour von NDR 1 Welle Nord und Schleswig-Holstein Magazin in Uetersen laufen

Im Juli startet die diesjährige Sommertour von NDR 1 Welle Nord und dem Schleswig-Holstein Magazin. Die technischen Planungen laufen bereits auf Hochtouren: Am Mittwoch, 5. April, fand eine technische Vorbesichtigung am Stichhafen in Uetersen statt. Hier soll am Sonnabend, 15. Juli, die große Sommertour-Bühne stehen.

Der Aufbau der Bühne und der dazugehörigen Technik muss gut vorbereitet sein, denn allein für die Bühne werden rund 40 Tonnen Material angeliefert. Hinzu kommen mehrere Hundert Meter Kabel. Am Freitag, 14. Juli, werden die ersten Teile angeliefert und der Aufbau der Bühne beginnt. Bereits in den Nachmittagsstunden werden Licht- und Tontechnik installiert, so dass es am Abend einen ersten Technik-Check geben kann. Am Sonnabend stehen dann die Soundchecks der Musiker auf dem Programm, bevor die Bühnenshow – moderiert von Vèrena Püschel und Jan Bastick – ab 18.00 Uhr beginnt.

Direkt neben der Bühne wird darüber hinaus ein Videotruck mit einer 24 m² großen LED-Wand aufgestellt. So können alle Besucher die Live-Shows hautnah miterleben. Auch die Live-Schalten am Sommertour-Abend in das Schleswig-Holstein Magazin sind hier zu sehen.
Jan Bastick und Vèrena Püschel
Jan Bastick und Vèrena Püschel
Einige technische Daten zur Sommertour 2017 im Überblick:

Bühne:
- System: Ground Support (freitragend)
- Maße: B 11,00 m x T 9,00 m (Spielfläche) mit Bühnenanbau 6m x 4 m (Monitorplatz)
- Podesthöhe: 1,20 m - 1,30 m
- FOH-Platz 4,00 m x 3,00 m

PA Tower-Beschallung:
Lautsprechertürme B 3,00 m x T 3.00 m X H 8.00 m

Beschallung:
- Nutzung eines Line-Arrays zur optimalen Beschallung der Veranstaltungsfläche in
allen Bereichen
- 8 Teile für Hoch und Mittelton sowie 6 Bassteile für den Tieftonbereich


Beleuchtung:
- konventionelles Licht
- Moving-Lights
- PAR-Scheinwerfer
- Dekolichtelemente
- Beleuchtung der Signalisationseinheiten


Videowand:
- Bildgröße: bis zu 24 qm
- 16:9
- Helligkeit 5 000 nits
- 3 Kameras zur Bespielung der Videowand


Die weiteren Stationen der Sommertour von NDR 1 Welle Nord und Schleswig-Holstein Magazin: Büsum (8. Juli), Tellingstedt (22. Juli), Glückstadt (29. Juli), Trappenkamp (5. August), Börnsen (12. August), Kappeln (19. August), HANSA-PARK (26. August).

Welche Bands und Künstler in welchen Orten auf die Sommertour-Bühne kommen, wird in den kommenden Wochen bekannt gegeben. Der Eintritt zu den Open-Air-Events ist kostenfrei.

Die Sommertour durch ganz Schleswig-Holstein: Acht Open-Air-Partys mit NDR 1 Welle Nord und dem Schleswig-Holstein Magazin 8. Juli bis 26. August 2017

Noch steckt der Frühling in den Kinderschuhen, doch die Zeichen stehen auf Sommer - denn bereits jetzt sind alle Orte fix, in denen die diesjährige Sommertour von NDR 1 Welle Nord und dem Schleswig-Holstein Magazin Station macht. Von 8. Juli bis 26. August laden die beiden NDR Programme zu acht großen Open-Air-Events. Jeweils am Sonnabend erwartet die Besucher ein erstklassiges Bühnenprogramm mit nationalen und internationalen Top-Stars - und natürlich mit der spannenden Stadtwette. Die Bühnenshows moderieren Vèrena Püschel, Jan Bastick und Pascal Hillgruber.
Los geht's am Sonnabend, 8. Juli, mit einem Kick-Off in Büsum. Hier treten die Stadtvertreter der sechs Sommertour-Orte gegeneinander an, um sich einen Vorteil für das große Finale zu erspielen. Dieses findet dann am Sonnabend, 26. August, im HANSA-PARK statt. Erneut müssen hier die Stadtvertreter ran. Dieses Mal geht es um den Gesamtsieg - und einen Gewinn für den ganzen Ort: Einen Tag freier Eintritt im HANSA-PARK für alle Einwohner des Gewinnerortes.
NDR Sommertour Bühne
Die NDR Sommertour Bühne
Zwischen Kick-Off und Finale steuern NDR 1 Welle Nord und Schleswig-Holstein Magazin sechs Orte an. Uetersen macht am 15. Juli den Anfang. Die Sommertour-Bühne steht dann direkt am Stichhafen. Eine Woche später (22. Juli) darf sich Tellingstedt auf die Sommertour freuen. Die Party findet hier auf dem Festplatz statt. Der Marktplatz in Glückstadt wird am 29. Juli zum Sommertour-Areal. Weiter geht's am 5. August in Trappenkamp auf dem Parkplatz am ZOB, bevor am 12. August in Börnsen auf dem Sportplatz die Sommertour-Party steigt. Am 19. August kommen NDR 1 Welle Nord und das Schleswig-Holstein Magazin mit ihrer Sommertour schließlich nach Kappeln an den Hafen.
Die Bühnenshow startet jeweils um 18.00 Uhr. Einer der Höhepunkte ist die Stadtwette, bei der der NDR gegen den gesamten Ort antritt. Am Montag vor der Veranstaltung geben NDR 1 Welle Nord und das Schleswig-Holstein Magazin die Wette bekannt. Im Anschluss haben die Bürgerinnen und Bürger des Ortes rund eine Woche Zeit, um sich auf die Lösung der Aufgabe vorzubereiten.
Welche Bands und Künstler in welchen Orten auf die Sommertour-Bühne kommen, wird in den kommenden Wochen bekannt gegeben. Der Eintritt zu den Open-Air-Events ist kostenfrei.
Jan Bastick und Vèrena Püschel
Jan Bastick und Vèrena Püschel
Die Sommertour ist natürlich auch Thema in Radio und Fernsehen. NDR 1 Welle Nord und das Schleswig-Holstein Magazin berichten in ihrem Programm aus den Orten, begleiten die Wetteilnehmer bei ihren Vorbereitungen und übertragen am Sommertour-Abend die Wetten live. Aktuelle Berichte und Fotos finden sich außerdem online unter ndr.de/sh.

Alle Orte der NDR 1 Welle Nord und Schleswig-Holstein Magazin Sommertour 2017 im Überblick:

Sonnabend, 8. Juli
Kick-Off in Büsum, Watt-Tribüne
Moderation: Vèrena Püschel und Jan Bastick
Sonnabend, 5. August
Trappenkamp, Parkplatz am ZOB
Moderation: Vèrena Püschel und Pascal Hillgruber
Sonnabend, 15. Juli
Uetersen, Stichhafen
Moderation: Vèrena Püschel und Jan Bastick
Sonnabend, 12. August
Börnsen, Sportplatz
Moderation: Vèrena Püschel und Pascal Hillgruber
Sonnabend, 22. Juli
Tellingstedt, Festplatz
Moderation: Vèrena Püschel und Jan Bastick
Sonnabend, 19. August
Kappeln, Am Hafen
Moderation: Vèrena Püschel und Jan Bastick
Sonnabend, 29. Juli
Glückstadt, Marktplatz
Moderation: Vèrena Püschel und Pascal Hillgruber
Sonnabend, 26. August
Sommertour-Finale im HANSA-PARK
Moderation: Vèrena Püschel und Jan Bastick
Hinweis an die Redaktionen:
Für Informationen und Fragen zur Sommertour 2017 wenden Sie sich bitte an das medienbuero, Christoph Kohlhöfer, Tel.: 0163/47 87 694, c.kohlhoefer@medienbuero.eu.